Ad Blocking Fakten

Ad-Blocking hat starke Auswirkungen auf die Einnahmen der Publisher. Im Jahr 2015 hat es aufgrund von Ad-Blockern einen Verlust von $21.8 in Werbeeinnahmen gegeben. Da immer mehr Nutzer Ad-Blocker installieren, wird dieser Wert weiterhin steigen.

Im Jahr 2016 werden geschätzte 69,8 Millionen Amerikaner einen Ad-Blocker nutzen, ein Anstieg von über 34,4% im Vergleich zu 2015. Man vermutet einen weiteren Anstieg von über 24%, bis auf 86,6 Millionen Menschen, die Ad-Blocker nutzen werden. (eMarketer)

In UK und Frankreich verwendet durchschnittlich fast Einer von Drei verbunden Erwachsenen einen Ad-Blocker. In China steigt die Zahl bis zu 49% und in Brasilien bis zu 58%. (MetaFacts Technology User Profile survey)

Unsere Lösung

ExoClicks erfolgreiche und einzigartige technologische Lösung umgeht Ad-Blocker und gewährleistet, dass Ihre Anzeigen und Spots auch weiterhin angezeigt werden, auch wenn ein Nutzer eine Ad-Blocker-Software installiert und eingeschaltet hat. Diese Lösung nennt sich NeverBlock.

Wie es funktioniert

  • DER ADSERVER SENDET DIE AD ZUM PLACEMENT BEREICH

  • DER ADBLOCKER SCANNT UND FINDET DIE AD

  • DER ADBLOCKER BLOCKIERT DIE AD

  • DER ADSERVER SENDET DIE GESCHÜTZTE AD ZUM PLACEMENT BEREICH

  • DER ADBLOCKER FINDET DIE AD NICHT

  • DIE AD ERSCHEINT IM PLACEMENT

NeverBlocks fortschrittliche Technologie umgeht Ad-Blocker um alle Einnahmen Ihrer Anzeige wiederzuerlangen und funktioniert auf allen Browsern (einschließlich Safari, Chrome, Internet Explorer, Mozilla, etc.) und auf allen Plattformen und Geräten (Desktop, Smartphone, Tablet).

Wie wird NeverBlock installiert

Diese Lösung steht allen ExoClick Kunden zur Verfügung und besteht in dem einfachen Prozess eine einzige Codezeile auf Ihrer Webseite zu platzieren. Kontaktieren Sie dazu Ihren Account Manager oder Kontakt